weberNO MIX Beton 

Seite drucken Hier Klicken um diese Seite weiterzuempfehlen!

Beton ohne Anzumischen, Körnung 0-8 mm.

  • Betonieren ohne zu mischen
  • Schütten… Giessen… Fertig
  • Einfache Verarbeitbarkeit


Anwendungsgebiet

weber NO MIX Beton ist speziell geeignet für „do-it-yourself“-Arbeiten im Innen- und Aussenbereich. Einbetonieren von Zaunpfosten, Fahnenmasten, Gartenschaukeln und –lampen,  Briefkastenständer, Wäschespinnen, Verkehrs- und Hinweisschilder, usw. Der weber NO MIX Beton darf nicht für Betonarbeiten mit statischen Anforderungen eingesetzt werden. 


Verarbeitung

weber NO MIX Beton darf nicht vorgängig angemischt werden. Abhängig von der späteren Belastung den Durchmesser der auszuhebenden Grube ca. 10 bis 25 cm grösser wählen als das einzubetonierende Bauteil. Wandung und Boden der Grube grosszügig wässern, Bauteil einsetzen und gut fixieren. weber NO MIX Beton in Lagen von ca. 10 cm Höhe trocken einfüllen und jede Lage gleichmässig und langsam mit ausreichender Menge Wasser begiessen. Nach dem Begiessen einer Betonschicht jeweils ca. 3 Minuten warten bis zum Einfüllen der nächsten Lage Trockenbeton. Die Oberfläche der letzten Lage nach dem Begiessen mit der Kelle glatt streichen. Die Fixierung erst nach ausreichender Festigkeitsentwicklung des Betons entfernen.


Besondere Hinweise

Reagiert mit Wasser stark alkalisch. Haut und Augen schützen.


Produkteigenschaften

Farbe: grau
Lieferform: pulverförmig
Korngrösse: 0-8 mm
Frischbetonrohdichte: ca. 2,20 kg/dm3
Druckfestigkeit (+20°C / 28 Tage): ca. 15 N/mm2
Biegezugfestigkeit (+20°C / 28 Tage):  

Mehr Informationen

Lieferform

In Säcken à 30 kg (Paletten à 1080 kg). Wasserzugabe: ca. 8,0 l / 30 kg-Sack (Zugabe portionenweise pro Lage). Lagerung: In der Originalverpackung, trocken und frostfrei gelagert, mindestens 6 Monate lagerfähig.


Verbrauch / Ergiebigkeit:

1 Sack weber NO MIX Beton ergibt ca. 17 Liter.