Weber Saint-Gobain - Official website of the company

MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 D130

MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 D130
MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 D130

Produktvorteile

  • Sehr geschmeidig und haftfähig
  • Wasserabweisend ausgerüstet

MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 ist ein fabrikmässig hergestellter mineralischer Deckputz für abgeriebene Putzarten, auf der Basis Weisskalkhydrat, Zement und lichtechter Trockenfarben.

Produkt

Anwendungsgebiet

MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 ist ein Deckputz für aussen und innen. Je nach der Art der Oberflächenbehandlung erreicht man verschiedene Putzstrukturen. MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 kann auch als Innenputz zur dekorativen Gestaltung eingesetzt werden.

Produkteigenschaften

Zeigt der Putz in den ersten Tagen nach dem Aufbringen ein fleckiges Aussehen, kann das eine Folge der starken Wasserrückhaltung im frischen Putz und der damit verbundenen längeren Austrocknung sein.

Datenblätter

Dokument senden oder herunterladen

Dokument kann heruntergeladen oder per e-mail gesandt werden.

Verarbeitungshinweise

Verarbeitung

MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 wird mit ca. 10-11 l sauberem Wasser pro Sack im Mischer oder bei kleineren Mengen mit dem Rührquirl angemacht. Der Antrag von MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 erfolgt ausschliesslich durch Aufziehen mit der Stahltraufel. MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 wird anschliessend je nach gewünschter Struktur mittels Stahl- oder Plastiktraufel, Holz- oder Schwammscheibe behandelt.

Untergrundvorbereitung

Vor dem Aufbringen von MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 sollte der Grundputz sorgfältig ausgeführt sowie weisstrocken sein und keine Nester enthalten (Auftragsstärke des MARMORAN Grundputzes mindestens 15 mm). Auf diese Weise wird eine gleichmässige Struktur erreicht und gleichzeitig die Verbrauchsmenge günstig beeinflusst. Zeigt der Grundputz zahlreiche Vertiefungen, dürfen diese nicht einzeln ausgebessert werden, da der Deckputz sonst fleckig wird. Es muss daher der gesamte Grundputz überarbeitet werden. Einzelne Vertiefungen sollte man kurz vor dem Aufbringen von MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 mit dem gleichen, aber etwas dicker angemachten Deckputzmaterial ausdrücken. Der Grundputz sollte vor dem Aufbringen von MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 mit Mineralgrund G 410 oder, als Alternative, mit MARMORAN Kontaktemulsion G 820 (1:3 mit Wasser verdünnt) vorgestrichen werden. Letztere Arbeitsausführung hat zusammen mit der Applikation des MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 nass in nass zu geschehen.

Allgemeine Hinweise

Die Verarbeitung darf nicht bei Temperaturen unter +5°C und über +30°C erfolgen. Während und nach allen Applikationen muss das Produkt vor Witterungseinflüssen geschützt werden.

Besondere Hinweise

Wenn der MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 als Fassaden-Fertigputz appliziert wird, ist vor dem Grundputzauftrag ein Zementspritzanwurf notwendig. Zudem muss der Grundputzauftrag eine Minimalstärke von 15mm aufweisen. Wird der Deckputz nachträglich mit einem Anstrich versehen, muss er absolut trocken und karbonatisiert sein. MARMORAN MINERAL Kretzliputz 42 ist erhältlich: in naturweiss und in den speziell bezeichneten Farbtönen der MARMORAN-Musterkollektion.

Lösungsmittel :lösungsmittelfrei

Verpackung / Verbrauch

Verpackungseinheiten

Spezial-Papiersäcke zu 30 kg.In trockenen, gut belüfteten Räumen bleibt das in Säcken originalverpackte Material ohne Qualitätsbeeinträchtigung 3 Monate lagerfähig.

Verbrauch / Ergiebigkeit

Je nach Beschaffenheit des Untergrundes liegt der Durchschnittsverbrauch bei:

2,0 mm Körnung :3,0 - 4,0 kg/m2
3,0 mm Körnung :4,0 - 5,0 kg/m2
4,0 mm Körnung :5,0 - 6,0 kg/m2