Weber Saint-Gobain - Official website of the company

MARMORAN MINERAL Jura Rustik 55 D810

MARMORAN MINERAL Jura Rustik 55 D810
MARMORAN MINERAL Jura Rustik 55 D810

Produktvorteile

  • Einlagiger, mineralischer Deckputz
  • Sehr leicht verarbeitbar
  • Wasserabweisend ausgerüstet

MARMORAN MINERAL Jura Rustic 55 weiss ist ein fabrikmässig hergestellter Trockenfertigmörtel auf der Basis Weisskalkhydrat, Zement und gewaschener Kalksteinkörnungen. Durch Zusätze wird eine hohe Vergütung des Mörtels erreicht.

Produkt

Anwendungsgebiet

MARMORAN MINERAL Jura Rustic 55 ist ein einlagiger Putz und dient zum Verputzen von Aussen- und Innenwänden ohne Spritzbewurf auf Backstein-, Kalksandstein- und Hohlblockstein-Mauerwerk. Bei Beton, Gasbeton, Holzwolle-Leichtbauplatten und dergleichen als Putzgrund siehe «Besondere Hinweise».

Produkteigenschaften

Einmal angerührter MARMORAN MINERAL Jura Rustic 55 ist in 1-2 Stunden zu verarbeiten. Farben: MARMORAN MINERAL Jura Rustic 55 ist erhältlich in naturweiss und in den speziell bezeichneten Farbtönen der MARMORAN Farbmusterkollektion.

Datenblätter

Dokument senden oder herunterladen

Dokument kann heruntergeladen oder per e-mail gesandt werden.

Verarbeitungshinweise

Verarbeitung

MARMORAN MINERAL Jura Rustic 55 kann in allen gängigen Putzmaschinen verarbeitet werden. Bei Handverarbeitung wird MARMORAN MINERAL Jura Rustic 55 im Freifallmischer, Zwangsmischer oder mit Elektroquirl angemacht. Der Wasserbedarf liegt bei ca. 6 l pro Sack zu 30 kg. Für die Optimierung des Luftporengehaltes und der Verarbeitungseigenschaften muss eine Mischzeit von 4-5 Minuten eingehalten werden, die weder wesentlich unter- noch überschritten werden darf.

Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss trocken, sauber, frei von Ausblühungen sowie stabil sein; er darf keine Rückstände von Schalungstrennmitteln aufweisen. Die Fläche ist entsprechend zu reinigen. Überzähne im Mauerwerk sind vorgängig auszugleichen. Nur stark saugende Untergründe sollen bei heissem Wetter angefeuchtet werden. Alle nicht mit MARMORAN MINERAL Jura Rustic 55 zu verputzenden Teile sind abzudecken, bzw. zu schützen.

Allgemeine Hinweise

Die Verarbeitung darf nicht  bei Temperaturen unter +5°C und über +30°C erfolgen. Während und nach allen Applikationen muss das Produkt vor Witterungseinflüssen geschützt werden.

Besondere Hinweise

Die minimale Auftragsstärke beträgt 15 mm. Bei Arbeiten auf Beton, Gasbeton und stark saugenden Untergründen sind gewisse Vorbehandlungen durchzuführen (Vornässen, Spritzbewurf, usw). Unser technischer Kundendienst steht in diesen Fällen gerne zu einer Beratung für Sie bereit.

Lösungsmittel :lösungsmittelfrei

Verpackung / Verbrauch

Verpackungseinheiten

Papiersäcke zu 30 kg. In trockenen, gut belüfteten Räumen bleibt das in Säcken originalverpackte Material ohne Qualitätsbeeinträchtigung mindestens 6 Monate lagerfähig.

Verbrauch / Ergiebigkeit

Je nach Beschaffenheit des Untergrundes liegt der Durchschnittsverbrauch bei:

15 mm (Mindestauftrag) :20 - 26 kg/m21,2 - 1,5 m/ Sack