Weber Saint-Gobain - Official website of the company

MARMORAN Mineralgrund G410

MARMORAN Mineralgrund G410
MARMORAN Mineralgrund G410

Produktvorteile

  • Für MARMORAN MINERAL Deckputze aussen und innen
  • Verbessert die Haftung der nachfolgenden Beschichtung
  • Bewirkt eine gleichmässig saugende Oberfläche
  • Gutes Eindringvermögen in normal saugende Untergründe

MARMORAN Mineralgrund G410 ist eine fabrikmässig hergestellte Grundierung auf der Basis eines verseifungsbeständigen organischen Bindemittels. Mineralgrund G410 ist eine verarbeitungsbereite Grundierung für mineralische Deckputze.

Produkt

Anwendungsgebiet

MARMORAN Mineralgrund G 410 dient zur Vorgrundierung aller festen, gesunden und tragfähigen mineralischen Untergründe vor der Beschichtung mit einem mineralischen Deckputz. Auf gipsgebundene Untergründe ist infolge der erhöhten Wasserabsorption vor Auftragen des Mineralgrundes eine Haftprobe anzusetzen. Auf reine Gipsuntergründe eignet sich der Mineralgrund nur dann, wenn der Untergrund nicht mit einem Gipsfeinspachtel oder mit dem eigenen Material zu einer feinporösen Oberfläche abgeglättet wird.

Produkteigenschaften

Trocknung bei Normalbedingungen (Lufttemperatur 20°C, rel. Luftfeuchtigkeit 50%): nach etwa 1-2 Stunden staubtrocken, nach 24 Stunden überarbeitbar. Werkzeuge, Geräte und Hände müssen sofort nach Arbeitsende mit Wasser gereinigt werden. Eingetrockneter MARMORAN Mineralgrund G 410 kann mit Nitroverdünner entfernt werden. Vor der Weiterbeschichtung muss der MARMORAN Mineralgrund G 410-Anstrich durchgetrocknet sein.

Datenblätter

Technisches Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Dokument senden oder herunterladen

Dokument kann heruntergeladen oder per e-mail gesandt werden.

Verarbeitungshinweise

Verarbeitung

MARMORAN Mineralgrund G 410 ist verarbeitungsbereit, muss jedoch vor der Verarbeitung aufgerührt werden. Auf stark saugende, hydraulische Untergründe, darf die Viskosität mit wenig Wasser nachgestellt werden. MARMORAN Mineralgrund G 410 wird mittels Roller oder Weisselbürste gleichmässig aufgetragen.

Untergrundvorbereitung

Vor der Applikation von MARMORAN Mineralgrund G 410 muss der Untergrund trocken, frei von Schmutz und Staub etc. sein.

Allgemeine Hinweise

Die Verarbeitung darf nicht bei Temperaturen unter +5°C und über +30°C erfolgen. Während und nach allen Applikationen müssen die Produkte vor Witterungseinflüssen geschützt werden.

Besondere Hinweise

Lösungsmittel :lösungsmittelfrei

Verpackung / Verbrauch

Verpackungseinheiten

Kessel zu 10 kg oder zu 20 kg. MARMORAN Mineralgrund G 410 muss frostfrei und vor Hitze geschützt gelagert werden. In gut verschlossenem Gebinde, bleibt das Material ohne Qualitätsbeeinträchtigung bis 12 Monate lagerfähig.

Verbrauch / Ergiebigkeit

Der Verbrauch richtet sich nach der Saugfähigkeit des Untergrundes. Als Durchschnittswert gilt :

Als Durchschnittswert gilt :200 - 250 g/m2