Weber Saint-Gobain - Official website of the company

MARMORAN Renovationsputz 62 E860

MARMORAN Renovationsputz 62 E860
MARMORAN Renovationsputz 62 E860

Produktvorteile

  • Optimale Haftfestigkeit
  • Gute Elastizität
  • Sehr gut verarbeitbar
  • Ausgezeichneter Untergrund für alle Deckputzsysteme

MARMORAN Renovationsputz 62 E860 ist ein mineralischer, vergüteter Werktrockenmörtel auf der Bindemittelbasis von hydraulischem Kalk und Zement. Sorgfältig abgestimmte Zusätze ergeben eine hohe Vergütung des Mörtels.

Produkt

Anwendungsgebiet

MARMORAN Renovationsputz 62 eignet sich ganz speziell für das Ausbessern von schadhaften Grundputzpartien und zur Egalisierung grober Oberflächen wie z.B. alte mineralische Abriebe, organisch gebundene Verputze oder Betonflächen. MARMORAN Renovationsputz 62 kann auch zur Überbrückung von feinen Putzrissen im Renovationsbau, armiert mit einem Armierungsgittergewebe, eingesetzt werden. MARMORAN Renovationsputz 62 ist auch ein geeigneter Untergrund für keramische Wandplatten.

Verarbeitungstemperatur

Die Verarbeitung darf bei Temperaturen unter +5°C und über +30°C nicht erfolgen.

Datenblätter

Dokument senden oder herunterladen

Dokument kann heruntergeladen oder per e-mail gesandt werden.

Verarbeitungshinweise

Verarbeitung

MARMORAN Renovationsputz 62 wird mit ca. 10 l sauberem Wasser pro Sack im Freifallmischer, Zwangsmischer oder mit dem Elektroquirl angemacht. Vor der Verarbeitung wird nach ca. 15 Min. der Mörtel nochmals durchgerührt und auf  die Endkonsistenz gebracht. Der so durchmischte Mörtel wird  mittels Stahltraufel in einer Schichtstärke von 3 - 10 mm aufgetragen und wenn gewünscht geglättet.

Untergrundvorarbeiten

Der Putzgrund muss trocken sowie frei von Staub und Schmutz sein. Kalkfarb- oder andere mineralische Farbrückstände sind mechanisch zu entfernen. MARMORAN Renovationsputz 62 darf nur auf genügend feste und saubere Untergründe aufgetragen werden. Leicht absandender Putz kann mit einer MARMORAN Tiefgrund G170 / G180 Behandlung gefestigt werden.

Allgemeine Hinweise

Während und nach allen Applikationen müssen die Produkte vor Witterungseinflüssen (Sonne, Wind, Regen und Frost) geschützt werden. Fremdzusätze irgendwelcher Art dürfen nicht beigemischt werden. Dieses Merkblatt will Sie beraten. Rechtsverbindlichkeiten können daraus nicht abgeleitet werden. Unsere Gewährleistung beschränkt sich auf die Qualität der gelieferten Ware.

Besondere Hinweise

Die minimale Auftragsstärke von MARMORAN Renovationsputz 62 beträgt 3,0mm. Wird als Deckputz ein mineralischer Putz appliziert, ist eine minimale Grundputzschicht von 15 mmnotwendig.

Lösungsmittel :lösungsmittelfrei

Verpackung / Verbrauch

Lagerung

In trockenen, gut belüfteten Räumen bleibt das in 30 kg Säcken originalverpackte Material ohne Qualitätsbeeinträchtigung 6 Monate lagerfähig.

Verbrauch / Ergiebigkeit

1 Sack MARMORAN Renovationsputz 62 mit 30 kg Inhalt ergibt 21 l Nassmörtel. Je nach Untergrund liegt die Ausgiebigkeit pro Sack bei :

7 - 9 m2 / Sack bei rauhen Flächen
9 - 11 m2 / Sack bei glatten Flächen