Weber Saint-Gobain - Official website of the company

MARMORAN SUPERflex-Pro KB45

MARMORAN SUPERflex-Pro KB45
MARMORAN SUPERflex-Pro KB45

Produktvorteile

  • Schnelle und leichte Verarbeitbarkeit
  • Hervorragende Haftung
  • Umweltfreundlich, da lösemittelfrei
  • Dampfdiffusionsfähig
  • Wasserundurchlässig auch bei Druckwasser bis 7 bar

MARMORAN SuperFlex-PRO KB45 ist ein universell einsetzbarer Dispersionsspachtel/Dichtungsschlämme. 1:1 mit Portlandzement gemischt dient er zur rissüberbrückenden Abdichtung und als Feuchteschutz von Bauwerken im Innen- und Aussenbereich.

Produkt

Anwendungsgebiet

MARMORAN KB 45 SuperFlex-PRO dient vorwiegend als Bauwerksabdichtung und als Dichtungsschlämme im Sockelbereich und unter Terrain; als Innen- und Aussenabdichtung von Feuchträumen, Garagen, Balkonen und allgemein als Spritzwasserschutz im Sockelbereich. Ebenfalls geeignet als Alternative zu den Bitumenmassen bei den MARMORAN Aussenisolations-Systemen. MARMORAN KB 45 kann auch als Klebe- und Dichtmasse für die MARMORAN XPS-Isolierplatten verwendet werden sowie zur Riss-Sanierung mit eingebettetem MARMORAN Gitter.

Produkteigenschaften

Überarbeitbarkeit mit anderen Materialien: Je nach Witterung und Schichtdicke kann MARMORAN KB 45 nach 1-2 Tagen überarbeitet werden. Bei ungünstiger Witterung (feucht, kühl) kann sich dies um mehrere Tage verzögern. Die Werkzeuge sind nach jedem Arbeitsgang umgehend mit Wasser zu reinigen.

Datenblätter

Technisches Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Dokument senden oder herunterladen

Dokument kann heruntergeladen oder per e-mail gesandt werden.

Verarbeitungshinweise

Verarbeitung

MARMORAN KB 45 SuperFlex-PRO wird 1:1 mit Portlandzement angemischt. Mit einem geeigneten Rührgerät wird ca. 5 Minuten lang gerührt, bis eine homogene, knollenfreie Schlämme vorliegt. Die richtige Konsistenz ist gegebenenfalls mit etwas Wasser nachzustellen. MARMORAN KB 45 ist jetzt temperaturabhängig ca. 3 Stunden verarbeitbar. Der Spachtel/die Schlämme wird immer in mindestens zwei Arbeitsgängen aufgebracht. Der erste Arbeitsgang dient dazu, Poren zu schliessen (Kratzspachtelung). Anschliessend wird sofort die nötige Schichtdicke (max. 2 mm pro Lage) aufgebracht. Dies kann manuell durch Spachteln, Rollen oder Bürsten erfolgen. Nach einer witterungsabhängigen Wartezeit von 3-6 Stunden können auf die angetrocknete Oberfläche weitere Schichten aufgebracht werden.

Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss tragfähig und frei von Verschmutzungen, Altbeschichtungen, Ölrückständen und anderen trennenden Substanzen sein.

Allgemeine Hinweise

Die Verarbeitung darf nicht bei Temperaturen unter +5°C und über +30°C erfolgen. Während und nach allen Applikationen müssen die Produkte vor Witterungseinflüssen geschützt werden.

Besondere Hinweise

Lösungsmittel :Lösungsmittelfrei

Verpackung / Verbrauch

Verpackungseinheiten

Gebinde zu 18 kg. Halbiert oder gedrittelt kann das Material darin mit der gleichen Menge Zement angemischt werden. Farbtöne: Hell-dunkelgrau (mit Grauzement), weiss (mit Weisszement). MARMORAN KB 45 SuperFlex-PRO ist frost- und hitzefrei im Originalgebinde mindestens 12 Monate lagerfähig.

Verbrauch / Ergiebigkeit

Je nach Beschaffenheit des Untergrundes liegt der Durchschnittsverbrauch bei ca.:

  • 1,0 kg/m2.